Berner Sennenhund in der Natur

Heiss war es, aber Winston hatte sehr viel Spaß und hat alles gegeben.

Der Berner Sennenhund kam gemeinsam mit Frauchen nach Münster um hier artgerechte und charaktergerechte Fotos mit dem Hund Winston zu fotografieren.
Über eine Stunde Fahrt haben die Beiden auf sich genommen, um mit mir als Tierfotograf den Hund zu fotografieren.
Das Wetter war mal wieder perfekt.
Es ist toll, wenn wir im Sommer draussen fotografieren können.
Recht warm war es, als Belohnung gibt es aber am Ende unserer Runde immer ein Wasserloch, in dem sich die Lieblinge abkühlen und austoben können.

Mir macht es sehr viel Freude, die Tiere in ihrem natürlichen Sein zu fotografieren.
Die Freude festzuhalten, wie sie die Gegend erkunden und auch mal mit voller Geschwindigkeit über den Platz jagen oder mit Volldampf in das Wasser springen, das macht Spaß und bringt ganz tolle Fotos.
Das Feedback zeigt mir, dass die Besitzer immer sehr zufrieden und glücklich sind mit diesen tollen Fotos.
Das Fotografieren ist für alle eine tolle Zeit, wenn wir uns auf dem Aussengelände bewegen.

Die Hunde können nach dem Fotoshooting meist gut und direkt schlafen, weil sie so einen Spaß hatten und alles gegeben haben.
Auch ich als Tierfotograf darf mich dann meist komplett umziehen, da ich auch desöfteren vollen Kontakt mit dem Boden haben, um diese tollen und aussagekräftigen Bilder zu fotografieren.

Ich freue mich schon auf Ihren Kontakt für spannende Tierfotos.

Mit Freude am Foto.
Matthias Rethmann / Tierfotograf