Fotograf für Bioland Fachmagazin Titelstory

Das Telefon klingelte und das Bioland-Magazin war am Telefon.
Bioland ist ein Anbauverband und Mitglied im Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft.

Die freundliche Dame fragte mich ziemlich direkt, ob ich Angst vor Schweinen hätte.
Natürlich habe ich keine Angst vor Schweinen. 🙂
Als Münsterländer, der viel mit Tieren zu tun hat, ist es relativ normal, auch mit Schweinen umzugehen.
Etwas schmunzeln musste ich da schon.

Die Dame fragte weiter, ob ich für die Titelstory der November-Ausgabe des Bioland-Fachmagazin in Senden fotografieren könne. Die Fotos müssten bis zu einer bestimmten Deadline fertig sein.
Na, die Chance nehme ich gerne wahr.
Ganz ehrlich, Schweine flössen mir schon Respekt ein.
Gesagt getan, habe ich mit dem Öko-Bauern einen Termin vereinbart und bin zu seinem Hof gefahren.
Leicht angespannt, was mich wohl erwarten würde, bin ich dort angekommen und habe mich mit dem Inhaber getroffen.
Es war bestes Wetter und der Bauer ist ein klasse und total netter Kerl.
Wir kamen recht schnell und gut miteinander klar.

Angefangen sind wir mit den ersten Portrait-Fotos vom Bauern.
Der Verlag hatte mir recht genaue Vorgaben gemacht, wie das Titelblatt aussieht und wo der Platz auf dem Magazin für den Protagonisten ist.
Die Zusammenarbeit mit dem Verlag klappte sehr gut!

Nachdem wir die Portraits nun